Pfarrei St. Peter und Paul Urmitz-Bahnhof

  • Pfarrbüro

    Pfarrei St. Peter und Paul
    Pfarrsekretärin: Edeltrud Maurer

    Pfarrbüro Mülheim
    Pfarrer-Rödelstürtz-Str. 1
    56218 Mülheim-Kärlich
    Telefon: 02630-2139
    Fax: 02630-49803
    E-Mail

    Öffnungszeiten Pfarrbüro Mülheim
    Montag, Dienstag, Donnerstag & Freitag: 9.00 Uhr - 11.00 Uhr
    Dienstag und Donnerstag: 15.00 Uhr - 16.30 Uhr
     

     

  • Die Pfarrkirche

Gremien und Gruppen

  • Pfarrgemeinderat

    Der Pfarrgemeinderat (PGR) ist ein für 4 Jahre gewähltes Gremium der Pfarrgemeinde. Seine Mitglieder wirken bei der Gestaltung des Gemeindelebens mit. Zusammen mit den Seelsorgern beraten Delegierte aus dem PGR im Pfarreienrat mit den Vertretern der anderen Dörfer die pastorale Arbeit und Zielsetzung sowie gemeinsame Aktionen.

  • Verwaltungsrat

    Der Verwaltungsrat (VWR) ist ein für 8 Jahre gewähltes Gremium der Pfarrgemeinde, bei dem alle 4 Jahr die Hälfte der Mitglieder neu gewählt wird. Der VWR vertritt als rechtliches Organ die Pfarrei in Vermögens- und Verwaltungsfragen.

  • Arbeitskreis "Eine Welt"

    Beschreibung folgt

  • Arbeitskreis "Liturgie"

    Beschreibung folgt

  • Arbeitskreis "Trauer"

    Beschreibung folgt

  • Kirchenchor

    Der Kirchenchor "Cäcilia" Mülheim-Urmitz-Bahnhof probt jeden Mittwoch von 20.00 - 21.30 Uhr unter der Leitung von
    M.-J. Lamprecht abwechselnd in Mülheim (Pfarrheim) oder Urmitz-Bahnhof (unter der Kirche).

  • Messdiener

    Die Messdienerinnen und Messdiener helfen dem Priester bei der Gestaltung von Messen, Hochzeiten, Taufen...  
    Neben dem Dienst am Altar gibt es verschiedene Aktionen im Laufe des Jahres, in der Pfarrgemeinde oder zusammen mit den anderen Messdiener/-innen der Pfarreiengemeinschaft, wie z.B. Kanutour, Odysseum, Filmabende, Wochenenden...
    Alle vier Jahre findet unser Highlight, eine Wochenfahrt für die älteren Messdiener nach Rom mit Audienz beim Papst statt. 
    Bei uns ist also für jedes Alter etwas dabei!
    Wenn du Lust hast Messdienerinnen oder Messdiener zu werden, melde dich im Pfarrbüro.